Pinot Noir Reserve

 29,40 inkl. USt

Ein Pinot aus dem Burgenland mit der Klasse eines großen Burgunders.

Vorrätig

Anz.

Pinot Noir Reserve 2012

Kurzbeschreibung:

Ein Pinot aus dem Burgenland mit der Klasse eines großen Burgunders.

„Schade, dass man diesen Wein nicht streicheln kann.“

Kurt Tucholsky

 

Servier- und Speiseempfehlung:

Der Pinot Noir Reserve ist ein Vorzeigeburgunder – klar, definiert, präzise und immer charmant. In der Nase entfaltet sich seine feine Kirschnote, am Gaumen kitzelt die Mineralität – ein Wein für Kenner, die das Besondere suchen. Der Pinot fühlt sich bei 16-18°C im Glas richtig wohl. Zu einem kulinarischen Hochgenuss wird der Pinot zu feinen Wildgerichten wie Rehrücken mit frischen Pfifferlingen im Rahm mit Spätzle oder zu ausgefallenen exotischen Speisen, wie Marokkanisches Couscous. Auch die Auswahl zu Weichkäsen, vornehmlich aus Kuhmilch ein „Gedicht“.

 

Daten zum Pinot Noir Reserve:

Weinbergslage:                        Thenau

Rebsorten:                               Pinot Noir

Jahrgang:                                2012

Weinbaugebiet:                        Neusiedlersee-Hügelland

Status

Vinifikation:                              Offene Vergärung bei einer Maischestandzeit von 21 Tagen

Lagerung                                  20-monatiger Reifephase in kleinen Eichenfässern

Boden                                      Muschelkalk

 

Analysewerte:

Alkohol:                                   13 %vol

Restzucker:                              1,0 g/l

Säure:                                      4,2 g/l

Flaschenform:                          Burgunderflasche

Flaschengröße:                        0,75l

Verschluss:                              Naturkork

Kartoninhalt:                             6 Flaschen

 

Prämierungen                           Fallstaff – 91 Punkte

 

Kategorie: